Schulpferde


Qualifizierter Reitunterricht in Neustadtl:

 

Meine Schulpferde sind sehr leistungsbereite und gut gerittene Lehrmeister. Sie sind brav, sehr vielseitig und lieben Kinder. Mein Team kann euch vom Anfänger, über die ersten Prüfungen, bis hin zum Turnier begleiten.  

 

 

 

Angebot: 

  • Anfängerunterricht für Kinder und Erwachsene
  • Gruppenstunden für Fortgeschrittene (maximal 4 Schüler pro Gruppe)
  • geführte Ausritte 
  • abwechslungsreiches Programm wie Stangenarbeit, Cavalettistunden und Springen 
  • Ferienreitcamps mit Spiel, Spaß und Spannung
  • Vorbereitung für Reiterpass, Nadel und Lizenzprüfungen
  • Vorbereitung für's Turnier

 

Unterrichtgestaltung


Einzelstunde:

Eine Einheit dauert 30 Minuten, natürlich vorher putzen und satteln sowie nach der Stunde Pferd versorgen.

 

Gruppenstunde:

Eine Einheit dauert circa 50 Min., ebenfalls mit putzen und versorgen. 

 

Auch hier gilt mein Grundsatz: Bei mir gibt es keinen Schulbetriebsflair. Ich gehe auf jedes Bedürfnis und auf jeden Wunsch ein. Abgestimmter und lustiger Unterricht, so dass Reiten Spaß macht!

 

  • Anfängerlongen
  • Unterricht für Wiedereinsteiger
  • Unterricht für Fortgeschrittene (Dressur)
  • Stangen und Cavalettiarbeit
  • Springen
  • Ausritte
  • Reiterpass, Reitnadel und Lizenzvorbereitung
  • Turnierstart

 


Ort:

 

Wir sind in Seisenegg zu Hause.  Wir haben eine schöne Reithalle, ein großes Viereck und wunderschöne Ausreitmöglichkeiten.

 

Genauere Infos, Adresse und Anfahrtdetails gibt es telefonisch. Wir freuen uns schon über euren Anruf! Kontakt


Das Team

Fresia: 

 

Fresia ist eine super tolle Haflingerstute. Sie ist eine absolute Lehrmeisterin. Mit ihr beginnt man an der Longe, macht die ersten Erfahrungen beim Freireiten, die ersten Ausritte, die erste Springstunde und vieles mehr1

Sie hat auch schon einige Kinder erfolgreich durch Reiterpass-, Nadel- und Lizenzprüfung getragen. Ebenso ist sie schon auf vielen Turnieren gestartet und war dabei fast immer siegreich. 

Bueno: 

 

Unser Fleckentiger ist ein Barockpinto und wird unter den Reitschülern auf Grund seines bequemen Sitzes gerne "Gummiball" genannt. Deshalb ist er sehr beliebt. Am Reitplatz gibt er vorallem Anfängern ein sehr sicheres Gefühl. Auch beim Ausreiten ist er sehr ruhig und gelassen. Er hat bereits positive Reiterpass-, Nadel und Lizenzprüfungen absolviert und ist auch schon am Turnier am Start gewesen. 

Fanny: 

 

Fanny ist eine ungarische Warmblutstute. Nach einem erfolgreichen Diätprogramm, kombiniert mit viel Sport, wurde ein sehr braves Schulpferd aus ihr. Aktuell steht sie für fortgeschrittene Reiter zur Verfügung. Ausritte gefallen ihr sehr gut, aber auch Dressur und Springen wird weiter gefördert. Sie hat noch keine Erfahrung mit Prüfungen oder Turnieren, aber freut sich schon auf diese Herausforderungen!

Rosi und Bella-Diva: 

 

 

Im April 2019 haben wir die beiden Stuten vor dem Schlachter gerettet, und haben ihnen eine neue Lebensaufgabe gegeben. 

Nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, ging es im Sommer 2019 langsam los mit dem Anreiten, und mittlerweile stehen beide für unsere fortgeschrittenen Reitschüler zur Verfügung. Sie machen den neuen Job super, haben aber leider noch keine Erfahrungen mit Prüfungen oder Turnieren sammeln können. Sie warten aber bereits sehr gespannt, auf diese neue Herausforderungen. 

Jolly: 

 

Eine sehr erfahrene Shetlandpony Stute, welche für unsere kleinsten Anfänger zur Verfügung steht. Sie hat schon sehr viele Kinderherzen höher schlagen lassen!

Sissy und Nico:

 

Die beiden Welsh B Ponys sind sehr erfahrene Lehrmeister. Sie sind bereits zahlreiche Prüfungen erfolgreich gelaufen und sind schon auf vielen Turnieren siegreich gewesen.  Die beiden freuen sich schon auf die nächste Reitstunde. 

 

 

Pocahontas:

 

Poci, wie wir sie liebevoll nennen, ist auch für die kleineren Reitschüler geeignet. Sie ist ein Verlasspferd bei allen Prüfungen und ebenfalls schon auf Turnieren erfolgreich gewesen. 

Oskar:

 

Er ist ein Haflinger-Huzulen Mix, und er liebt Futter. Das merkt man leider etwas an seiner Figur, aber das stört ihm nicht. Er ist trotzdem immer flott und motiviert bei den Reitstunden, auch wenn er gerne mal Gespenster sieht. ;)

Oskar ist für unsere fortgeschrittenen Reiter ein toller Verlasspartner. 

Bella:       Babypause =)

 

Unsere Bella ist bekannt als Stallprinzessin, Sie ist ein Dressurpferd, welches erfolgreich auf Turnieren unterwegs ist. Als Schulpferd ist sie an der Longe zur Sitzschulung der fortgeschrittenen Reiter besonders geeignet. Auch geht sie sehr gerne Ausreiten. 

Pretty:      Babypause =)

 

Pretty ist unser absolutes Springpony. Aber sie ist auch ein verlässliches Anfängerpferd. Egal ob an der Longe, bei den ersten Freireitversuchen oder später bei Prüfungen, sie gibt immer ihr Bestes. Pretty schafft Reiterpass-, Nadel und Lizenzprüfungen locker und war auch schon erfolgreich auf Dressur- und Springturnieren. Bei Ausritten ist sie super gelassen und auf der Galoppstrecke mit Sicherheit die schnellste.